Home
 
   Aktuelles
   Unsere Weine
   Weiniste (PdF)
   Wir über uns
   Wissenswertes
      Rebsorten
      Richtung
      Weinart
      Aromen
      Barrique
      Temperatur
      Bezeichnung
      Inhaltsstoffe
      Abfüllung
      Wetter
      Jungfeld
      Wachstum
      Rebschnitt
      Traubenblüte
      Ernte
 
   Präsentationen
   Lieferfahrten
   Impressionen
   Rezepte
   Links
   Kontakt
   Geschäftszeiten
   Impressum
   Anfahrt
   Shop
 
Aktuelles Wein im Überblick Weingut Termine Bilder und Rezepte Kontakt Shop
Das Wetter im Weinberg

 

Das Wetter, wie wir es gerne hätten

Der Winter soll kalt sein.

Kalt genug, damit die Rebschädlinge erfrieren,
aber nicht so kalt, daß die Reben Schaden nehmen.

Im Frühjahr wünschen wir uns Wärme und Feuchtigkeit,
denn ein früher Austrieb bedeutet einen guten Start ins Weinjahr.

Der Mai soll auf jeden Fall ohne Frost vorübergehen,
sonst erfrieren die jungen Triebe.

Der Sommer sollte warm sein und aber nicht zu trocken.

Unsere größte Sorge in dieser Zeit sind die Gewitter.
Hagelschlag kann die gesamte Ernte
eines Weinbergs in wenigen Minuten vernichten.

Im Spätsommer und Herbst soll vor allen Dingen die Sonne scheinen.

Denn in den letzten Wochen vor der Traubenlese füllen sich die Beeren und
die Qualität des Jahrgangs wird maßgeblich bestimmt.

 

Home   Aktuelles  Unsere Weine  Wir über uns  Präsentationen  Impressionen  Kontakt
  Geschäftszeiten
  Impressum
  Anfahrt
 Weiniste (PdF)  Wissenswertes  Lieferfahrten  Rezepte